Ängste und Phobien

Angst ist eine Emotion, die genau wie Freude, Trauer, Wut oder Überraschung einen festen Platz im menschlichen Gefühlsleben einnimmt. Angst tritt auf, wenn eine reale Situation, aber auch eine Vorstellung oder ein bestimmter Gedanke, als potentielle Gefahr empfunden wird. Angst mobilisiert auf eine tatsächliche oder vorgestellte Bedrohung körperliche Leistungsreserven. Angst fokussiert Gedanken und Wahrnehmung auf den Angstauslöser, lässt den Körper bereit werden für Kampf oder Flucht. Angst ist damit ein wesentlicher Schutzfaktor und dient dem Erhalt von körperlicher und seelischer Gesundheit.Wenn nun die Stärke des Angsterlebens in keinem realistischen Verhältnis zum Ausmaß der Bedrohung steht oder die Angst sich verselbstständigt oder sich nicht mehr kontrollieren lässt,  dann liegt möglicherweise eine behandlungsbedürftige Angst vor.Ängste gehören zu den häufigsten psychischen Problemen überhaupt.  So sollen in Deutschland schätzungsweise 2 Mio. Menschen unter Ängsten leiden. Die Behandlung von Ängsten ist damit eine der am häufigsten gewünschten Therapien.So unterschiedlich die Formen einer Angst auch sind, ihre dauerhafte Beseitigung gelingt nur durch “sich der Angst stellen”. Die Konfrontation mit der Angst muss aber wohldosiert und gut vorbereitet erfolgen. In kleinen, angemessenen Schritten. Hier ist Hypnotherapie und EMDR von großem Nutzen. Leider quälen sich viele Mensch viel zu lange unnötig mit Ängsten, oftmals mehrere Jahre, bevor sie Hilfe suchen. Oftmals ist auch falsche Scham ein Grund dafür, dass die Aufnahme einer Behandlung vermieden wird. Viele Ängste lassen sich mit wenigen Sitzungen gut in den Griff kriegen und der Lohn für einige wenige Sitzungen ist oftmals eine neue Lebensqualität. Wenn Sie selbst betroffen sind,  schreiben Sie mir doch einfach eine Mail oder rufen mich an. 

 

Email : info@hypnosepraxis-romanowski.de

Phone :

0 61 96 / 5 23 49 15

error: Alert: Content is protected !!